Der hats raus!

Diskussionen über Gott und die Welt
Antworten
Benutzeravatar
forest
Beiträge: 1759
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 18:55

#1 Der hats raus!

Beitrag von forest » Di 28. Jun 2016, 21:46

Der 75-Jährige lebt seit 54 Jahren in einer Waldhütte an den Bodensteiner Klippen im Harz. Sein Wasser stammt aus einem selbst angelegten Brunnen, Strom erzeugt er mit Windkraft und Solarenergie, für seine Öfen hackt er selber Holz.
Um Fitnesstraining muss er sich wegen der regelmäßigen körperlichen Arbeit nicht kümmern. Zur Entspannung hört er klassische Musik – "am liebsten Chopins Klavierkonzerte" – und liest.

http://www.welt.de/vermischtes/article1 ... -Wald.html



Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 1841
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

#2 Re: Der hats raus!

Beitrag von thai.fun » Di 28. Jun 2016, 22:43

Gutes Thema @forest. Passt in unsere Zeit der Unzufriedenheit überall. Sag mal einem "Waldmenschen", die Flüchtlinge nehmen uns etwas weg! ;)

Auch in der kleinen Reichen Schweiz gibt es Einzelgänger, Sonderlinge, Genies, Künstler, Eremiten, Aussteiger usw. in der Einsamkeit, meist Wäldern. Das ist gar-nichts seltenes. Ich bin oft fasziniert von solchen Typen. Kenne einen aktuell ganz persönlich. Möchte aber zur Zeit diesen nicht näher hier erwähnen. Aber andere, da ist z. B. ....

Der Sonderling von Brülisau:
Sepp Manser lebt 40 Jahre als Waldmensch in einer Hütte, er stirbt mit 80, vergangene Woche wird seine Leiche gefunden. Einer seiner Brüder erzählt die tragische Familiengeschichte, die dahintersteht. ...
http://www.tagesanzeiger.ch/panorama/ve ... y/18040461

... und 5 weitere...
In der Serie «Der Bestatter» lebt ein Einsiedler zurückgezogen in einer Waldhütte. Er hört Musik, liest Kierkegaard. Solche Eremiten gibt es tatsächlich: Gerade Künstler ziehen sich gerne in die Natur zurück – weil sie Inspiration suchen, oder weil sie vor den Menschen flüchten. Fünf Beispiele. ...
http://www.srf.ch/kultur/kunst/einzelga ... einsamkeit
... der werfe den ersten Steintisch!

Benutzeravatar
Nathan
Beiträge: 3954
Registriert: Di 10. Nov 2015, 20:11
Wohnort: München

#3 Re: Der hats raus!

Beitrag von Nathan » Di 5. Jul 2016, 17:07

Ne, nix für mich. Ich lebe dann doch lieber komfortbetont solange es eben geht. Wenn ich demnächst der Altersarmut anheim falle, geht's halt nicht mehr, aber freiwillig...? Niemals.

Bescheidene Romantik sieht für mich eher so aus:

Bild
Der größte geistige Freiraum ist der Raum zwischen den Stühlen

Benutzeravatar
berndgrimm
Beiträge: 1698
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 16:39

#4 Re: Der hats raus!

Beitrag von berndgrimm » Do 6. Jul 2017, 17:37

Nixon hat geschrieben: Mit der Wirkung der Arznei war ich sehr zufrieden.
Ich aber nicht.Er lebt ja noch!
Hä?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste