Messi

Diskussionen über Gott und die Welt
Antworten
Benutzeravatar
forest
Beiträge: 1760
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 18:55

#1 Messi

Beitrag von forest » Fr 9. Sep 2016, 13:37

Habe neulich einem alten Bekannten, den ich jahrzehntelang (echt) nicht mehr gesehen habe, beim Umzug geholfen, natürlich in eine kleinere Wohnung als bisher. Von den 72+x Regalmetern alter und bestimmt wertvoller Bücher aller Art will ich nicht reden, aber:

Liabe Leit, schmeißts Eier Zeig weg!



SLR
Beiträge: 551
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 08:36

#2 Re: Messi

Beitrag von SLR » Fr 9. Sep 2016, 13:56

Das ist eine sehr berechtigte Aufforderung. Wir werden das machen, wenn wir dann in Bälde in eine andere gleich große Wohnung umziehen werden.

Wirklich ein Grund auszumisten so ein Umzug. Man hat viel zu viel Sachen. Mein Motto: Alles was ich beim Stöbernfinde, von dem ich gar nicht mehr wusste, dass ich's habe kann weg. Aber es ist seltsam, wie dann doch immer sofort irgendwo im Hintergrund so ein kleines Teufelchen sagt: Könnte man aber nochmal brauchen...

Das Sozialkaufhaus ist eine rühmenswerte Einrichtung. Dort kann man viel hinbringen, das einem zum Wegwerfen reut. Und man hat noch das Gefühl, was Gutes zu tun. Allerdings sollte man es nicht als Sperrmülldeponie missbrauchen. Das tun auch manche.

Gratulation übrigens zur Schnapszahl. Mal wieder eine... :D

Benutzeravatar
forest
Beiträge: 1760
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 18:55

#3 Re: Messi

Beitrag von forest » Fr 9. Sep 2016, 14:20

SLR » 09 Sep 2016, 13:56 hat geschrieben:
Gratulation übrigens zur Schnapszahl. Mal wieder eine... :D
Jessas, schon wieder?! :shock:
--- --- ---
Früher® lag ich ja immer im hinteren Spitzenfeld, beitragszählermäßig, und fühlte mich dort recht wohl. Kann garnicht sagen, wie sauer ich auf den Ketzer, den Giechen, dem leopold sowieso ;) , weil ich mit dem fast nie was zu tun hatte, dem ede, neuerdings dem Weisen, dem bösen Franzosen und nicht zuletzt der antiken Kaufbeurerin bin, daß sie mich so dem Wind aussetzen.

So war das mit dem Messi nicht gemeint, daß man alles rausschmeißt. :twisted:
Zuletzt geändert von forest am Fr 9. Sep 2016, 14:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 1889
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

#4 Re: Messi

Beitrag von thai.fun » Fr 9. Sep 2016, 15:13

SLR » 09 Sep 2016, 13:56 hat geschrieben:... Aber es ist seltsam, wie dann doch immer sofort irgendwo im Hintergrund so ein kleines Teufelchen sagt: Könnte man aber nochmal brauchen...
Errinnert mich an vor 4Jahren. Las im Inserat "wir Räumen ihren Keller".
Dass sind so richtige Moneygeile Typen. Kennt man ja aus dem Deutschen Fernsehen. :ugeek:
Dass ging soweit das sie mir für Nix, also Null Franken meine Schallplatte LP Sammplung ca. 90 Stk abluchsten. Respektive sie drohten, sonst müste ich für alle den "Gerümpel" den sie wegräumen doch noch was aufzahlen.
Soll ich euch erzählen was mein Sohn mir 1Jahr später, als er dies erfuhr, mir an schlechtem Gewissen einbrachte. "Er hätte sich so auf dieses "Erbe" gefreut etc. usw. ... :o
... der werfe den ersten Steintisch!

Benutzeravatar
Luciana01
Beiträge: 853
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:01

#5 Re: Messi

Beitrag von Luciana01 » Fr 9. Sep 2016, 16:50

:down:

Hab jetzt nach 12 Jahren nen Umzug hinter mir...
War der Meinung das wir schon sehr viel im Vorfeld entsorgt und verschenkt haben...
Wurden dann doch noch 2x 7 m3 Container ... Das meiste aus dem Keller... Gott war ich froh mir zwischendrin immer wieder sagen zu können "Gott sei Dank haben wir keinen Speicher"
:joint:

Der Witz ist, das man Original Verpackungen noch hat von Maschinen, die schon seit Jahren auf dem Schrott sind...
Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher! Bertolt Brecht

SLR
Beiträge: 551
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 08:36

#6 Re: Messi

Beitrag von SLR » Fr 9. Sep 2016, 17:19

thai.fun » 09 Sep 2016, 15:13 hat geschrieben:Errinnert mich an vor 4Jahren. Las im Inserat "wir Räumen ihren Keller".
Dass sind so richtige Moneygeile Typen. Kennt man ja aus dem Deutschen Fernsehen. :ugeek:
Dass ging soweit das sie mir für Nix, also Null Franken meine Schallplatte LP Sammplung ca. 90 Stk abluchsten. Respektive sie drohten, sonst müste ich für alle den "Gerümpel" den sie wegräumen doch noch was aufzahlen.
Soll ich euch erzählen was mein Sohn mir 1Jahr später, als er dies erfuhr, mir an schlechtem Gewissen einbrachte. "Er hätte sich so auf dieses "Erbe" gefreut etc. usw. ... :o
Ouh, ja, das darf man nicht machen. Und wenn man so Heimflohmärkte macht oder eben Wohnungsauflösungen, muss man sich ein paar Freunde engagieren, die ein Auge auf die Sachen haben, die tragen sonst alles raus, ohne zu bezahlen.

Wenn Zeit und Neigung dazu hat, krieg man heute ja viel über Ebay weg. Oder eben Sozialkaufhaus. Gibt es so etwas bei Euch auch Max?

Eine Stelle, wo man eigentlich alles abgeben kann als Spende, die es dann in ihrem Laden feil bieten zum Wiederverkauf zu sehr sehr günstigen Preisen, für sozial Schwache?

Tja, wenn man sie fragt die Kinder und Enkel, ob sie das wollen, rümpfen sie die Nase, verdrehen die Augen und raunzten: Was sollen wir mit dem Schrott. Aber wehe, man denkt sich das gleich... :)

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 1889
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

#7 Re: Messi

Beitrag von thai.fun » Fr 9. Sep 2016, 17:29

@SLR. Also ich persönlich hörte "nur" so von Brokenstuben, Sanitas Tafel und Caritas. Müsste jetzt auch Gurgeln wie und was die machen...
... der werfe den ersten Steintisch!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste