Die Spiele des FC Augsburg

Ergebnisse, Infos und mehr
Antworten
Benutzeravatar
FCAler
Beiträge: 6789
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 15:18
Wohnort: 86517 Wehringen
Kontaktdaten:

Re: Die Spiele des FC Augsburg

#991

Beitrag von FCAler » So 17. Dez 2023, 14:17

https://www.fcaugsburg.de/article/thoru ... auer-19274

Thorup: "Ein super Spiel für die Zuschauer"
Vor ausverkauftem Haus erkämpfte sich der FC Augsburg am 15. Spieltag der Bundesliga ein 1:1-Unentschieden gegen Borussia Dortmund. Das sind die Stimmen zum Spiel.
Es war wirklich ein spannendes Spiel zum zuschauen für die im Stadion und auch für mich auf dem Sofa bei Sky, so darf es ruhig weiter gehen, denn ich war mit diesem Remis, das ich so voraus gesagt habe, sehr zufrieden! :info:


Nur der FCA und der FSV Wehringen
https://ichbineinwehringer.jimdofree.com

Benutzeravatar
FCAler
Beiträge: 6789
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 15:18
Wohnort: 86517 Wehringen
Kontaktdaten:

Re: Die Spiele des FC Augsburg

#992

Beitrag von FCAler » Di 19. Dez 2023, 05:21

https://www.fcaugsburg.de/article/thoru ... fern-19287

Wäre ich Trainer Thorup,
würde ich endlich mal Beljo die Chance geben in der Startelf zu stehen. bevor er aus Frust den FCA in der Winterpause verlässt. Obwohl ich den Tietz für seinen kämpferischen Einsatz sehr schätze, sollte er aufgrund seiner zuletzt vielen ausgelassenen Torchancen einmal Platz für Beljo machen, ob der es vielleicht besser kann, als Tietz. :info:

Unser Trainer hat wirklich die Qual der Wahl, aus der breiten Basis die richtige Startelf zu finden. Was er jedoch unbedingt machen muss, endlich etwas früher nicht erst in den "letzten Minuten" neues Material von der Bank zu bringen, Ja! :richtig:

Ich hoffe doch, dass er mit seiner großen Erfahrung und auch mit einem erfahrenen Co-Trainer an seiner Seite "nicht sooo lernresistent" ist, wie das sein Vorgänger Enrico Maaßen war, immer wieder die gleichen Fehler zu wiederholen, Nein! :no:

Meine Start-Aufstellung wäre so:


Dahmen
Petersen - Uduokhai - Gouweleeuw - Mbabu
Demirovic - Dorsch - Engels - Rexbhcai - Vargas
Beljo

Jeder der aufgestellten Spieler ist je nach Lage des Spieles wegen eventueller gelben Karten, oder Verletzungen, durch die Breite des "guten Kaders" 1: 1 zu ersetzen, Ja!
Nur der FCA und der FSV Wehringen
https://ichbineinwehringer.jimdofree.com

Benutzeravatar
FCAler
Beiträge: 6789
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 15:18
Wohnort: 86517 Wehringen
Kontaktdaten:

Re: Die Spiele des FC Augsburg

#993

Beitrag von FCAler » Di 19. Dez 2023, 13:20

Nur der FCA und der FSV Wehringen
https://ichbineinwehringer.jimdofree.com

Benutzeravatar
FCAler
Beiträge: 6789
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 15:18
Wohnort: 86517 Wehringen
Kontaktdaten:

Re: Die Spiele des FC Augsburg

#994

Beitrag von FCAler » Mi 20. Dez 2023, 23:00

Die 3 : 0 Niederlage heute in Stuttgart,
war auch für mich heute sehr ernüchternd, mit meinem erwünschten Remis wurde es heute nichts, anscheinend verstehe ich so wenig wie Trainer Thorup vom Fußball, der schon mal den gleichen Fehler machte wie gegen BFB und mit der falschen Aufstellung begann. Und wohl auch mit der ganz falschen Einstellung der Mannschaft auf das schwere Auswärtsspiel in Stuttgart, "Diese" wohl nicht erreicht hat, die war nämlich wohl schon im Weihnachts-Urlaub.

Wenigstens war er heute nicht so "lernresistent" wie in der vorigen Woche und hat früher und vor allem auch heute richtig gewechselt, nur hat auch das "nichts" genützt, Nein!

Aber wenn die gesamte Mannschaft "Arbeitsverweigerung" betreibt, dann helfen auch die frühzeitigen und richtigen Wechsel heute, leider nichts, Nein.

Das einzig Gute heute für den FCA, dass der VfB "nur mit 3 : 0 gewonnen" hat, Ja, traurig aber leider auch wahr, Ja!

https://www.fcaugsburg.de/article/fca-v ... gart-19336

FCA verliert 0:3 in Stuttgart | FC Augsburg

Einen schönen Abend noch Allen, und eine gute Nacht.
Nur der FCA und der FSV Wehringen
https://ichbineinwehringer.jimdofree.com

Benutzeravatar
FCAler
Beiträge: 6789
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 15:18
Wohnort: 86517 Wehringen
Kontaktdaten:

Re: Die Spiele des FC Augsburg

#995

Beitrag von FCAler » So 14. Jan 2024, 00:03

https://www.fcaugsburg.de/article/last- ... -0-1-19400

Last-Minute-Gegentor: FCA unterliegt Leverkusen 0:1
Zum Jahresauftakt empfing der FC Augsburg den Ligaprimus Bayer 04 Leverkusen in der WWK ARENA. Bis tief in die Nachspielzeit konnten die Fuggerstädter dem Druck der Werkself standhalten – ehe man doch noch den Last-Minute-Gegentreffer zum 0:1-Endstand hinnehmen musste.

Im AZ-Forum, musste ich das Jemanden auf seinen Beitrag antworten: :info:
Da muss ich Ihnen ausnahmsweise mal recht geben, das Spiel endet wenn der Schlusspfiff (vom aus meiner Sicht schwachen Schiri) kommt und bis dahin muss man wach bleiben und den Torschützen nicht so ungestört stehen lassen, wie dies Udo "wieder mal" machte, der neben viel Licht, eben auch einige Schatten zeigte. :richtig:

Leider ließ der hervorragend spielende Demi eine 100%ige Torchance aus, sonst wäre vielleicht sogar eine Überraschung möglich gewesen. :bier:

Und was der Schiri bei Vargas als Schwalbe gesehen hat, das sollte er mir gerne erklären, eine Frechheit von Jablonski und gleich dazu noch die folgende Gelbe gegen Iago, wobei er das auf der Gegenseite "nicht" so genau nahm, Nein. :no:

Leverkusen hat aufgrund der Vielzahl der Chancen (wobei Dahmen einige entschärft hat) zwar verdient gewonnen, aber 1 punkt wie ich auch im tm-Forum geschrieben habe, wäre verdient gewesen, wenn man nur ein Quentchen Glück gehabt hätte, aber der Fußball-Gott war leider wieder "nicht mal" auf Seiten des FCA. :engel2:

Trotzdem ein hervorragendes kämpferisches Verhalten fast der gesamten FCA Mannschaft, wobei mir leider der sehr spät (zurecht) eingewechselte Beljo, einfach zu behäbig daher kommt und deshalb eben bei Trainer Thorup (zurecht) nicht in der Startelf steht, so kommt er ganz sicherlich "nicht" an Tietz vorbei, Nein. :no:
Nur der FCA und der FSV Wehringen
https://ichbineinwehringer.jimdofree.com

Benutzeravatar
FCAler
Beiträge: 6789
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 15:18
Wohnort: 86517 Wehringen
Kontaktdaten:

Re: Die Spiele des FC Augsburg

#996

Beitrag von FCAler » So 21. Jan 2024, 22:39

https://www.fcaugsburg.de/article/tietz ... eigt-19450

Tietz: "Wir haben Charakterstärke gezeigt"
Zum Rückrundenstart legte der FC Augsburg bei Borussia Mönchengladbach eine starke Aufholjagd hin und verdiente sich somit drei wichtige Auswärtszähler. Die Stimmen zum 2:1-Sieg.
Der FCA spielte die Gladbacher gut 20 Minuten lang her wie Schulbuben, vergas dabei aber, die 3 guten Torchancen zu verwerten und es kam nach dieser von den Fans "erzwungenen Unterbrechung" (eine Frechheit die unbedingt anständig bestraft werden sollte) genauso wie es kommen musste. :richtig:

Nach dieser Unterbrechung war ein Bruch im Spiel und der FCA schnappte ein saudummes Tor bei dem Dahmen und der regungslos stehende Udo, statt den Gegenspieler zu bedrängen und danach dann noch Gouwee bei der Kopfball-Abwehr versagten und die Gladbacher konnten dann durch die Beine der Spieler auf der Linie, aus 1 m zum 1 : 0 einschießen! :no:

Was habe ich mich da geärgert, doch in der 2. HZ, nahm man das Heft dann nochmals in die Hand und erzielte durch Tietz unhaltbaren Kopfball den Ausgleich und durch den unhaltbaren Schuss von Engels, sogar noch den verdienten 2 : 1 Siegtreffer.
Bester FCAler heute eindeutig Mbabu, sein bestes Spiel im FCA-Dress! :bier:

Bravo FCA , endlich die Pechsträhne in Gladbach damit beendet. :info:
Nur der FCA und der FSV Wehringen
https://ichbineinwehringer.jimdofree.com

Benutzeravatar
FCAler
Beiträge: 6789
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 15:18
Wohnort: 86517 Wehringen
Kontaktdaten:

Re: Die Spiele des FC Augsburg

#997

Beitrag von FCAler » So 18. Feb 2024, 08:32

Und wieder mal ein ganz wichtiges Spiel buchstäblich vergeigt.
Ich frage mich echt, was in den Köpfen der Spieler vorgeht, dass man immer wiedert bei "gleichwertigen Gegnern" nicht die "volle Leistung" abrufen kann, unglaublich! :blink:

Und das habe ich im AZ-Forum geschrieben:

Man darf aber schon auch ein Wort zum Trainer sagen und fragen,
warum und weshalb Maier sooo wenig Einsatz-Zeiten bekommt? :confus:

Für mich der Einzige in der Mannschaft, der eigentlich ein Spiel ordnen kann und der bekommt immer nur am Ende des Spiels ein paar Minuten, das ist doch "nicht" normal, oder? :no:

Ich frage mich wie lange der das "Spielchen" noch weiter mit sich machen lässt, bevor er die Flatter macht, ich persönlich hätte dafür Verständnis, denn der Mann gehört in die Stammelf und nicht Udokhai mit dessen Einstellung immer zu weit weg vom Mann, statt mit seiner Größe in der Abwehr im Kopfballspiel die Hohheit zu haben, aber da ist Fehlanzeige angesagt. Ja!

Ich hätte absolut "nichts" dagegen wenn Udo wirklich eine andere Mannschaft findet und uns am Saisonende verläßt, Nein! :info:

Ja und zu Dahmen nur soviel, der Bub hat Talent ist in der Spieleröffnung und im Spiel eins gegen Eins Klasse, aber eben auch in der Beherrschung des 5 m Raumes einfach ein paar Zentimeter zu klein, besonders wenn er im Kopfballspiel bei Standart-Situationen von den Inneverteidigern sooo schlecht unterstützt wird, was ich einfach bei Udo immer und immer wieder bemängeln muss, deshalb eben meien besondere Kritik an ihm, Ja!

https://www.fcaugsburg.de/article/demir ... ssen-19617

Demirović: "Haben ganz viel vermissen lassen"
Nur der FCA und der FSV Wehringen
https://ichbineinwehringer.jimdofree.com

Benutzeravatar
FCAler
Beiträge: 6789
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 15:18
Wohnort: 86517 Wehringen
Kontaktdaten:

Re: Die Spiele des FC Augsburg

#998

Beitrag von FCAler » Fr 23. Feb 2024, 16:45

https://www.fcaugsburg.de/article/thoru ... hren-19658

Thorup: "Wir wollen jetzt mehr Punkte einfahren"
Gegen den SC Freiburg beschließt der FC Augsburg in einer Flutlichtpartie am Sonntagabend (19.30 Uhr) den 23. Spieltag. Der Fokus richtet sich nach der Niederlage in Mainz (0:1) nun auf den kommenden Gegner aus dem Breisgau, gegen den möglichst dreifach gepunktet werden soll.
Man sollte aber bitte die Klappe "nicht zu weit" aufreißen, siehe das letzte Spiel in Mainz!
Immer bitte dran denken, "ein Punkt" ist mehr als "Keiner" auch wenn die Freiburger unter der Woche 120 Min. gespielt haben, aber mit einem "positiven Erfolgs-Erlebnis" und unsere Ausbeute bisher gegen Freiburg lässt doch sehr zu wünschen übrig Ja! :richtig:

Die Presse-Konferenz im Nachtrag:


https://www.fcaugsburg.de/article/thoru ... hren-19658
Nur der FCA und der FSV Wehringen
https://ichbineinwehringer.jimdofree.com

Benutzeravatar
FCAler
Beiträge: 6789
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 15:18
Wohnort: 86517 Wehringen
Kontaktdaten:

Re: Die Spiele des FC Augsburg

#999

Beitrag von FCAler » So 25. Feb 2024, 22:08

Das habe ich heut ins AZ-Forum geschrieben! :info:

Hoffentlich hat Trainer Thorup heute endlich mal dazu gelernt,
dass es bisher "grundfalsch" war, seine beiden besten Techniker wie Maier und Engels so "stiefmütterlich zu behandeln" wie bisher und dafür einen Rex und Jensen ständig in der Startelf zu bevorzugen! :blink: :no:
Heute hat er dann doch endlich mal seine "Aufstellungs-Fehler "rechtzeitig korrigiert" und das hat dann auch den verdienten 2 : 1 Sieg gegen die müden (Nach 120 Spielminuten am Donnerstag noch) und dazu sehr schwache Freiburger gebracht, Ja!
Ich hoffe, dass er das in Zukunft auch so wie ich sieht, dass eben beide Spieler in die Startelf gehören, Ja! :richtig:

LIVE: Pressekonferenz nach Freiburg

https://www.fcaugsburg.de/detail/video/ ... horup-6583

https://www.fcaugsburg.de/article/spiel ... -2-1-19661

https://www.fcaugsburg.de/detail/livest ... reiburg-11
Nur der FCA und der FSV Wehringen
https://ichbineinwehringer.jimdofree.com

Benutzeravatar
FCAler
Beiträge: 6789
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 15:18
Wohnort: 86517 Wehringen
Kontaktdaten:

Re: Die Spiele des FC Augsburg

#1000

Beitrag von FCAler » Fr 1. Mär 2024, 17:48

https://www.fcaugsburg.de/article/thoru ... chen-19689

Thorup: "Wollen den nächsten Schritt machen"
Am 24. Spieltag der Bundesliga ist der FC Augsburg beim Tabellenschlusslicht SV Darmstadt 98 zu Gast. Das Duell am Samstagnachmittag (15.30 Uhr) hält FCA-Cheftrainer Jess Thorup für richtungsweisend.
Man sollte aber das Spiel bestimmt "nicht" auf die leichte Schulter nehmen, denn das ist längst noch nicht gewonnen, weil wir ja gerade in solchen Spielen (zumindest die letzte Jahre) aber siehe auch heuer Mainz und Bochum, auch teilweise versagt haben, Ja" :richtig:

Meine Meinung gerade in solchen Spielen darf man "nicht" verlieren, das muss im Vordergrund stehen, dann bleibt der Abstand nach hinten gewahrt, werden es 3 Punkte, habe ich bestimmt "nicht" dagegen, Nein! :no:

Und darunter dann die Presse-Konferenz :info:
Nur der FCA und der FSV Wehringen
https://ichbineinwehringer.jimdofree.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste