Mir ist grad so...

Hier kann über Musik/TV-Themen diskutiert werden
Benutzeravatar
SLR
Beiträge: 1791
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 08:36

Mir ist grad so...

#1

Beitrag von SLR » Sa 11. Apr 2020, 08:10

Ich adadaptiere mal den Threadgedanken von @forest, dann postet man einfach, wonach einem grad so ist (musikalisch) ohne große (vllt. falsche) Zuordnung.

Heute morgen wieder mal gehört - selten war der Drang größer als in diesen verschlossenen Zeiten:



"Dies ist ein Antiterroranschlag des Asozialen Netzwerkes"

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 3221
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

Re: Mir ist grad so...

#2

Beitrag von MrACE » Sa 11. Apr 2020, 14:17

[youtube]<iframe width="640" height="480" src="https://www.youtube.com/embed/89g1P_J40JA" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>[/youtube]

Hab ich 1970 im Kronebau in München gesehen!
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
SLR
Beiträge: 1791
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 08:36

Re: Mir ist grad so...

#3

Beitrag von SLR » So 12. Apr 2020, 15:37

Von dem Emotional-Album von 1986 ein Song, der an sich auch Hitpotential gehabt hätte.

"Dies ist ein Antiterroranschlag des Asozialen Netzwerkes"

Benutzeravatar
messalina
Beiträge: 587
Registriert: Di 8. Sep 2015, 19:39

Re: Mir ist grad so...

#4

Beitrag von messalina » Mi 29. Apr 2020, 21:37

Ein richtig traurig-schöner Corona-Song

Es kommt nicht darauf an was du denkst, sondern was du fühlst.

leopold

Re: Mir ist grad so...

#5

Beitrag von leopold » Fr 1. Mai 2020, 09:37

Noch nicht Schicht. Jetzt spricht das Virus:

https://www.3sat.de/kabarett/noch-nicht ... 9-100.html

Benutzeravatar
SLR
Beiträge: 1791
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 08:36

Re: Mir ist grad so...

#6

Beitrag von SLR » Fr 1. Mai 2020, 13:24

"Dies ist ein Antiterroranschlag des Asozialen Netzwerkes"

Benutzeravatar
SLR
Beiträge: 1791
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 08:36

Re: Mir ist grad so...

#7

Beitrag von SLR » So 3. Mai 2020, 12:51

Was für eine Samtstimme - jüngst wieder mal gehört in Hollywood - besprochen bei den TV-Serien

"Dies ist ein Antiterroranschlag des Asozialen Netzwerkes"

Benutzeravatar
messalina
Beiträge: 587
Registriert: Di 8. Sep 2015, 19:39

Re: Mir ist grad so...

#8

Beitrag von messalina » Mi 13. Mai 2020, 20:48

Ein richtiges Coronalied für die Coronademos :happy: vor allem die letzte Strophe. Kannte ich vorher gar nicht, das muss älter sein.

"Jetzt müssen wir streiten, keiner weiß wie lang, ja für ein Leben ohne Zwang.
Da kriegt der Frust uns nicht mehr klein.
Wir halten zusammen, keiner kämpft allein. Wir gehen zusammen, nicht allein."


Es kommt nicht darauf an was du denkst, sondern was du fühlst.

Benutzeravatar
SLR
Beiträge: 1791
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 08:36

Re: Mir ist grad so...

#9

Beitrag von SLR » Di 19. Mai 2020, 08:30

Gestern in der neuen Netflix-Serie 'White Lines' seit langem wieder mal gehört: Gypsy Kings

Lange her. Ihr Top-Hit Baila me aus dem Jahr unserer Hochzeit. Uff.

"Dies ist ein Antiterroranschlag des Asozialen Netzwerkes"

Benutzeravatar
SLR
Beiträge: 1791
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 08:36

Re: Mir ist grad so...

#10

Beitrag von SLR » Di 9. Jun 2020, 14:52

Vor Kurzem verstarb der Mitbegründer der Tanzschule Trautz - Rainer Salmen.

Der Tanzschule in der Armenhausgasse angegliedert war eine hauseigene Disco: Das Downtown.

Der Haussong war natürlich der Song von Petula Clark:

"Dies ist ein Antiterroranschlag des Asozialen Netzwerkes"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste