Städtereisen, wo muss man gewesen sein

Diskussionen über Gott und die Welt
Antworten
Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 2346
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

Städtereisen, "nur" Marrakesch

#91

Beitrag von thai.fun » Mo 4. Nov 2019, 14:05

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


... der werfe den ersten Steintisch!

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 2346
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

Re: Städtereisen, wo muss man gewesen sein

#92

Beitrag von thai.fun » Mo 4. Nov 2019, 14:06

1. Hotel Le Meridien N fis 5*

Bei Expedia gebucht, 910€ für 7 Nächte 2 Personen. Absolut den Preis wert. Personal bei Bakschisch sehr aufmerksam. Immer wenn man dem Putzpersonal Trinkgeld gab wurde nachher unser Room in Herzlichkeit mit Blumen geschmückt. (Siehe Fotos) Frühstück vielseitig aber kompliziert gestaltet und bedient. Täglich viel Flugpersonal rein raus und Touristen Gruppen. Ein Hotel das Luxus für die Massen bieten will. Was mir hier auch auffiel war die Sicherheits-Schleusen wie in Ägypten, bim Hotel Eingang. Wieso haben nur 5* Gäste das Recht auf Sicherheit in Hotels? ...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
... der werfe den ersten Steintisch!

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 2346
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

Re: Städtereisen, wo muss man gewesen sein

#93

Beitrag von thai.fun » Mo 4. Nov 2019, 14:07

2a. Djemma el Fna:

In der Medina dem Kernpunkt von Marakesch dem Platz, „Djemma el Fna“. Das Wahrzeichen die weithin sichtbare die „Koutoubia Moschee“ aus dem 12. Jahrhundert. Der „Markt Djemaa el Fna“ – innerhalb den „Medina“ Mauern, ein tolles Highlight in Marrakesch! Der zentrale Marktplatz ist der „Platz der Gehenkten“. Vom Schlangenbeschwörer mit Flötentönen für ihre Kobras, bis zum Kleinkind (siehe Foto) ist alles am Markten und lärmt. Dass Getrommel der vielen Musikgruppierungen auf dem Platz ging mir bald auf die Nerven. Ich spürte wenigstens hier ein Hauch des erahnten Marokkos. ...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
... der werfe den ersten Steintisch!

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 2346
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

Re: Städtereisen, wo muss man gewesen sein

#94

Beitrag von thai.fun » Mo 4. Nov 2019, 14:09

2b. Souks:

In den verwinkelten Gassen der Medina „Djemaa el Fna“ gibt es 8.000 Geschäfte mit Gewürzen, Kleidung, Schuhen, Lampen, Keramik, Silberwaren oder Chamäleons. Letztere werden in Marokko als Haustiere gehalten. Ein Shoppingparadies, Handeln ist Pflicht! Ich wackelte meiner besseren-Hälfte Stunde um Stunde immer mehr am verwelken hinterher.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Morgen geht' weiter, so das Echo es will ...
... der werfe den ersten Steintisch!

Gast_7
Beiträge: 1090
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 08:08

Re: Städtereisen, wo muss man gewesen sein

#95

Beitrag von Gast_7 » Mo 4. Nov 2019, 18:29

Auch ich, respektive wir, habe(n) Marokko noch im Visier.
Wenn ich meine Informationen, auf die ich seit ca. 4 Tagen warte, noch rechtzeitig bekomme ...
Die Destination wäre in der Nähe von Agadir am Atlantik.
-

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 2346
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

Re: Städtereisen, wo muss man gewesen sein

#96

Beitrag von thai.fun » Mo 4. Nov 2019, 18:55

Agadir, Casablanca oder Tanger stand bei uns auf dem Plan für Ausflüge von Marrakesch aus. Vor allem um Meer zu sehen. Aber ich fand das "Kamel" nicht, dass mir in den Arsch tritt. Zu schön war unser Hotel oder zu Faul bin ich im alter geworden. Hoffe Sie @ikarus haben da weniger Sitz-Leder ...
... der werfe den ersten Steintisch!

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 3339
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

Re: Städtereisen, wo muss man gewesen sein

#97

Beitrag von MrACE » Mo 4. Nov 2019, 19:49

Ganz tolle Bilder, macht Lust auf Einkauf!
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Gast_7
Beiträge: 1090
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 08:08

Re: Städtereisen, wo muss man gewesen sein

#98

Beitrag von Gast_7 » Di 5. Nov 2019, 07:24

thai.fun hat geschrieben:
Mo 4. Nov 2019, 18:55
Agadir, Casablanca oder Tanger stand bei uns auf dem Plan für Ausflüge von Marrakesch aus. Vor allem um Meer zu sehen. Aber ich fand das "Kamel" nicht, dass mir in den Arsch tritt. Zu schön war unser Hotel oder zu Faul bin ich im alter geworden. Hoffe Sie @ikarus haben da weniger Sitz-Leder ...
Habe ich ... obwohl mit dem Alter die Faulheit zunimmt.
Mal sehen ob ichs überhaupt schaffe.
-

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 2346
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

Re: Städtereisen, wo muss man gewesen sein

#99

Beitrag von thai.fun » Di 5. Nov 2019, 12:10

3. Jardin Majorelle:

Marrakesch ist die Stadt der Gärten, die ersten sind vor über 1.000 Jahren entstanden. 75 Gärten gab es hier ursprünglich, jetzt sind es immerhin noch 20. Z. B. „Jardin Majorelle“, der dem inzwischen verstorbenen Modedesigner Yves Saint Laurent gehörte. Mit Pflanzen von fünf Kontinenten wurde hier ein Phantasiegarten erschaffen. ...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
... der werfe den ersten Steintisch!

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 2346
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

Re: Städtereisen, wo muss man gewesen sein

#100

Beitrag von thai.fun » Di 5. Nov 2019, 12:11

4. Jardin Menara :

Am „Jardin Menara“ vor dem Atlasgebirge. Der öffentliche Park ist ein beliebter Treffpunkt der einheimischen Bevölkerung und der perfekte Ort für eine Auszeit vom Stadtzentrum. Der Garten von Menara wurde Mitte des 12. Jahrhunderts während der Herrschaft der Almohad-Dynastie geschaffen.

Die Gärten von Agdal in Rabat, Ceuta oder Sevilla wurden nachgebildet. Die Gärten von Agdal sind um ein zentrales Wasserbecken gebaut, das von Aquädukten, Regenwasser oder Grundwasser gespeist wird und bewässern die umliegende Vegetation. Wir konnten Oliven-Pflücker bei der Arbeit sehen. ...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
... der werfe den ersten Steintisch!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste