Fehmarnbelttunnel

Diskussionen rund um Natur und Umwelt
Antworten
Benutzeravatar
Isidor
Beiträge: 201
Registriert: Sa 10. Okt 2020, 11:54

Fehmarnbelttunnel

#1

Beitrag von Isidor » Di 3. Nov 2020, 17:43

Nun wurde durch das BVerwG entschieden, dass der Tunnel gebaut werden kann.
Ich finde es gut, dass man den Tunnel bauen kann.

Fehmarnbelttunnel darf nach Leipziger Urteil gebaut werden



Benutzeravatar
FCAler
Beiträge: 2678
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 15:18
Wohnort: 86517 Wehringen
Kontaktdaten:

Re: Fehmarnbelttunnel

#2

Beitrag von FCAler » Di 3. Nov 2020, 22:44

https://www.t-online.de/nachrichten/deu ... nnels.html

Von Fehmarn nach Dänemark
Gericht erlaubt Bau des umstrittenen Ostseetunnels
Ein 18 Kilometer langer Tunnel von Deutschland nach Dänemark erhitzt die Gemüter. Das Milliardenprojekt hatte einige Gegner, weshalb der geplante Bau vor Gericht landete. Nun wurde eine Entscheidung gefällt.

Enttäuschung bei Naturschützern, Freude bei Befürworten des umstrittenen Baus eines Ostseetunnels nach Dänemark. Etwas überraschend hat das Bundesverwaltungsgericht am Dienstag alle sechs verbliebenen Klagen gegen das Milliardenprojekt abgewiesen. Damit existiert nun auch auf deutscher Seite Baurecht für den geplanten 18 Kilometer langen Tunnel von Fehmarn zur dänischen Insel Lolland. Ab 2029 soll er die Fahrzeit für Autos, Lkw und Züge nach Kopenhagen verkürzen.

Finde ich gut,

aber ob ich den noch jemals benutzen werde? :no:
Nur der FCA und der FSV Wehringen
https://ichbineinwehringer.jimdofree.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast