Klimawandel - Eisschmelze schneller als bisher gedacht

Diskussionen rund um Natur und Umwelt
Benutzeravatar
messalina
Beiträge: 1750
Registriert: Di 8. Sep 2015, 19:39

Re: Klimawandel - Eisschmelze schneller als bisher gedacht

#51

Beitrag von messalina » Di 2. Nov 2021, 12:37

FCAler hat geschrieben:
Di 2. Nov 2021, 08:36
Hoffentlich tut es dann auch den "Richtigen" weh
und nicht nur der arbeitenden Bevölkerung! :joint:
Warum muss Klimaschutz überhaupt weh tun? :blink: Wäre es nicht besser, er würde Spaß machen? Christian Lindner hat das glaub gesagt. Warum kucken die #FFF-Mädels immer so verbittert und sind so schlecht drauf wie die Reemtsma gestern bei Plasberg? Die ziehn doch alle nur runter?

Okay, für viele kostet es Geld, wenn Energie teurer wird. Aber das Geld bekommt ja jemand, das ist ja nicht weg, oder? Irgendjemand verdient die vielen Milliarden die wir zahlen sollen. Und das muss einfach wieder zu uns zurück. Oder wollen die, dass es bald Klima-Bezos gibt und nur Tesla immer reicher wird? Vielleicht müsste man einfach die richtigen Aktien kaufen jetzt, aber damit kenn ich mich nicht aus, leider 😶


Vielleicht müsste man da einen Mann fragen

Benutzeravatar
leopold
Beiträge: 2362
Registriert: Fr 16. Okt 2020, 13:58

Re: Klimawandel - Eisschmelze schneller als bisher gedacht

#52

Beitrag von leopold » Di 2. Nov 2021, 18:22

messalina hat geschrieben:
Di 2. Nov 2021, 12:37
Warum muss Klimaschutz überhaupt weh tun? :blink: Wäre es nicht besser, er würde Spaß machen? Christian Lindner hat das glaub gesagt. Warum kucken die #FFF-Mädels immer so verbittert und sind so schlecht drauf wie die Reemtsma gestern bei Plasberg? Die ziehn doch alle nur runter?

Okay, für viele kostet es Geld, wenn Energie teurer wird. Aber das Geld bekommt ja jemand, das ist ja nicht weg, oder? Irgendjemand verdient die vielen Milliarden die wir zahlen sollen. Und das muss einfach wieder zu uns zurück. Oder wollen die, dass es bald Klima-Bezos gibt und nur Tesla immer reicher wird? Vielleicht müsste man einfach die richtigen Aktien kaufen jetzt, aber damit kenn ich mich nicht aus, leider 😶
Es geht nicht in erster Linie ums Geld, sondern es geht darum, den exzessiven Ausstoß von CO2 zu beschränken und innerhalb von 30 Jahren möglichst auf Null herunterzufahren. Das wird Maßnahmen erfordern, die nicht jedem Spaß machen werden. Die Verteuerung des Energieverbrauchs ist nicht das Ziel, sondern das Mittel zum Zweck.

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 2968
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

Re: Klimawandel - Eisschmelze schneller als bisher gedacht

#53

Beitrag von thai.fun » Di 2. Nov 2021, 18:53

Greta Thunberg sagte es in weiser Voraussicht. Alles bla bla bla ...
Ich bin nun Mal! Auch hier ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast