Technische Probleme und Anregungen

hier können Anregungen, Wünsche und Kritik für das Forum gepostet werden.
Antworten
Benutzeravatar
FCAler
Beiträge: 6789
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 15:18
Wohnort: 86517 Wehringen
Kontaktdaten:

Re: Technische Probleme und Anregungen

#421

Beitrag von FCAler » Mo 29. Aug 2022, 18:42

Ich habe es ja schon x-mal geschrieben!

Warum und weshalb verschwinden manche NEU eingebrachte Beiträge so schnell von der Startseite "Neue Beiträge" und manchmal bleiben Welche fast den ganzen Tag stehen, für mich unergründlich! :confus:

Meldung an den Admin gegben!


Nur der FCA und der FSV Wehringen
https://ichbineinwehringer.jimdofree.com

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 3292
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

Re: Technische Probleme und Anregungen

#422

Beitrag von thai.fun » Mo 29. Aug 2022, 22:58

Ich sinniere gerade so vor mich hin:
Ein Forum sollte eigentlich sein wie z. B. bei Markus Lanz. Es werden Leute zum Diskutieren und Meinungen austauschen eingeladen. Die Zuschauer können dann zu Hause darüber diskutieren. Einzig in Foren fehlt (in Guten nicht) ein Moderator der z. B. die Themen steuert, und Persönliche Angriffe unterbindet.

Also wenn alle in der Diskussionsrunde bei M L dann nur Ausschnitte von den Presse-Medien vorlesen, und einen kurzen Satz dazu sagen, drehen die Zuschauer und anderen Teilnehmer ab. Weil erstens sie das schon selbst gelesen und durchgekaut haben, und zweitens eine Lesestunde, mit unwidersprochenen Meinungen ziemlich langweilig wäre. ...

Dann konsumiere ich lieber meine Medien. ... Bild

Benutzeravatar
FCAler
Beiträge: 6789
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 15:18
Wohnort: 86517 Wehringen
Kontaktdaten:

Re: Technische Probleme und Anregungen

#423

Beitrag von FCAler » Di 30. Aug 2022, 10:02

thai.fun hat geschrieben:
Mo 29. Aug 2022, 22:58
Ich sinniere gerade so vor mich hin:
Ein Forum sollte eigentlich sein wie z. B. bei Markus Lanz. Es werden Leute zum Diskutieren und Meinungen austauschen eingeladen. Die Zuschauer können dann zu Hause darüber diskutieren. Einzig in Foren fehlt (in Guten nicht) ein Moderator der z. B. die Themen steuert, und Persönliche Angriffe unterbindet.

Also wenn alle in der Diskussionsrunde bei M L dann nur Ausschnitte von den Presse-Medien vorlesen, und einen kurzen Satz dazu sagen, drehen die Zuschauer und anderen Teilnehmer ab. Weil erstens sie das schon selbst gelesen und durchgekaut haben, und zweitens eine Lesestunde, mit unwidersprochenen Meinungen ziemlich langweilig wäre. ...

Dann konsumiere ich lieber meine Medien. ... Bild


Lieber thai.fun,
wie fast immer sehr sonderbare und vor sich hin "sinnierte" Kommentare von Ihnen auf Beiträge von mir! :blink: :engel: :happy:

Aber nachdem ich hier etwas von Markus Lanz lesen kann,

stelle ich doch etwas hier rein, was mir sehr viel Freude bereitet hat, einem Herrn Klartexter so richtig "Kontra" im AZ-Forum gegeben zu haben, der zwar "vor moderiert" wurde, aber kurz hinterher (und das hat doch selbst mich, etwas überrascht) in voller Länge und Wort für Wort, so auch abgedruckt wurde. :jubel:

Vielleicht interessiert Sie dieser Beitrag
und auch Andere mehr, als das, was ich mit "meiner Meldung" hier eigentlich bezwecken wollte! :richtig:
Ich bin ja mal gespannt wie lange der Beitrag von SLR heute stehen wird (bestimmt kein Vorwurf) sondern nur, warum und weshalb, manche Beiträge aus welchem Grund auch immer, länger stehen bleiben dürfen in diesem Forum und andere Beiträge, eben sehr schnell von der Seite "Neue Beiträge" verschwinden, falls Sie den Sinn und Zweck meines Anliegen nicht "richtig einordnen" konnten! :info:
VON
FRANZ WILDEGGER
vor 40 Min.
Das ist doch klar wer "nur" Ahnung hat,
nämlich nur Du, das bringst Du doch in Deinem "Treff" ständig zum Ausdruck und wunderst Dich, dass doch nicht alle Dir und Deiner Meinung folgen, gelle.
Wenn Du glaubst, dass nur Du das weißt,
>>Dein Interviewer in Berlin hat dazu einen Teleprompter benutzt. Der war natürlich nicht im Bild für Dich zu sehen, für den Journalisten aber schon.<<
dann hast Du Dich gewaltig getäuscht, denn ich habe zusammen mit Mitgliedern des Soldaten und Veteranen-Vereines von Wehringen das Filmstudio in München Freimann schon besucht und durften da eine Aufzeichnung der Abendschau mit erleben. Mit verschiedenen Abendschau-Sprecher/innen, das war wirklich ein tolles Erlebnis damals mit den Tausend Scheinwerfern und sonstigen technischen Geräten die da an der Decke hängen (habe davon noch Bilder auf meinem Handy) und ja, da konnten man deutlich sehen wie die Texte in den fahrbaren Teleprompter in Blickrichtung des jeweiligen Moderators geschoben wurden und von den in verschieden Blickrichtungen sitzenden Besucher, auch selbst abgelesen werden konnten.

Also glaube bitte nicht , dass nur Du und (nachdem Du "Sie" hier auch zitiert hast) die Frau Reichenauer, die Weisheit mit Löffeln gefressen haben und nur etwas von der Welt wissen! Auch andere Menschen, die nicht so "gut gebildet" sind, sind deswegen nicht Weltfremd und können trotzdem auf eine stolze Lebenserfahrung privat, aber auch im Beruf zurück blicken!

Ich weiß doch (und deshalb mache ich es ja auch bewusst) dass Dich nichts mehr ärgert, als wenn man Deinem ach so "geliebten Markus Söder" die notwendige Anerkennung zukommen lässt, (ohne ihn persönlich zu kennen) oder Mitglied seiner Partei (Übrigens keiner Partei) zu sein, sich eben neutral wie ein Schiedsrichter zu verhalten und auch die Mängel anspricht, die auch ein Markus Söder hat, bzw. leider nicht behoben hat. Vor allem im Umfeld seiner noch aus "Seehofers Zeiten" stammenden Mitarbeiter, nicht richtig aussortiert hat. Ich denke da besonders an den Andy Scheuer, den Mann mit den gleichen Gedächtnislücken wie Kanzler Olaf Scholz.

>>VON
WALTER K.
29.08.2022
Du hast schlicht und ergreifend keine Ahnung von Interviews im Fernsehen, Franz.
Dein Duktus spricht für sich selbst, und wie Frau Reichenauer richtig festgestellt hat, hast Du den Sinn eines Interviews nicht verstanden.
Deine permanenten Urheberrechtsverletzungen im Blick zeigen deutlich, was Du von Regeln hältst.<<

Doch, doch ich verstehe jeden Sinn eines Interviews und obwohl ich mich immer sehr über "Markus Lanz" in seinen Sendungen ärgere, muss ich ihm doch Eines lassen, er geht wie wohl kaum ein Anderer/e vorbereitet in eine Sendung, hat sich nur Stichpunkte notiert (wie auch der Interviewer in Berlin) und trägt in völlig freier Rede seine Anschuldigungen knallhart, gegen Gott und die Welt vor, wo es mich vor Neid erblassen lässt, auch wenn es gegen Markus Söder geht. Besonders natürlich dann, wenn ihm noch ein Mann wie der GPS als "Handlanger" dient, wie das mehrmals der Fall war. Da musste selbst Markus Söder mal die Flügel streichen und verließ die Sendung mit seinen "unfairen Befragungen" von selbst und klickte sich selbst weg.

Genauso hätte ich in früheren Sendungen von "Michel Friedmann" so manchen Gästen empfohlen, aufzustehen und zu gehen, zumindest ich hätte es so gemacht.

Es kann einfach nicht angehen, wenn ich jemanden einlade, vor aller Welt mit ständig fast "pubertärer Penetration" bloss stellen zu wollen, wie das Deine vielgelobte Frau in Nürnberg nämlich gemacht hat. Der Herr in Berlin hatte das trotz auch ganz wichtiger Themen die uns im Moment betrifft, aber nicht nötig. Warum wohl, weil der Interviewer von Söder in Berlin, um Klassen besser war/ist als diese Frau in Nürnberg, die nur das Ziel hatte, Söder nieder zu machen!
Wer das nicht erkannte, bzw. erkennen wollte, ist wohl auf einem Auge total blind.
Ja, das mit den Urheberverletzungen im "Blick" erinnere mich bitte lieber nicht daran, sonst fiele mir dazu auch noch etwas ein "Besonders" ein!
Danke für`s Gespräch.
Nur der FCA und der FSV Wehringen
https://ichbineinwehringer.jimdofree.com

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 3292
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

Re: Technische Probleme und Anregungen

#424

Beitrag von thai.fun » Di 30. Aug 2022, 13:34

FCAler hat geschrieben:
Di 30. Aug 2022, 10:02
Lieber thai.fun,
wie fast immer sehr sonderbare und vor sich hin "sinnierte" Kommentare von Ihnen auf Beiträge von mir! :blink: :engel: :happy:
Diese meine Reaktionen auf Beiträge hier sind der Allgemeinheit gewidmet, treffen aber fast nur Sie, weil sie fast der einzige sind der hier noch schreibt. Sonderbar ist wahrscheinlich nur mein Schreibstiel.
Das weis ich und hab ich schon öfters selbst moniert. Aber ich schreib schon bald 20 Jahre in Foren. Fast ein Hobby. Es gibt viele die haben gelernt mit meiner Art des Schreibens umzugehen. Zudem mag ich halt allgemein dieses Copy & Paste halt nicht so gern.
So auch der @Auri damals der mich in dieses Forum hier gelockt hat. Natürlich weis ich um meine Kritikfähigkeit, dei niemand gerne hat. Aber die hat mich damals doch bis zum Chef Bahnsicherheit für die Sicherheit von täglich Hunderttausenden Passanten, hochgehievt. Zum schreiben hatte ich Angestellte. Das Denken und Lenken blieb mir. Und ich, so die 55er Mannschaft hatte das Glück das über Jahre hinweg keine Presse an den Karren gefahren ist. Wo ist das Schulterklopf-Smilie?

Und so ist es in Foren wie auch hier. Es gibt nie etwas unanständiges oder unangemessenes von mir. Nur einfach ehrliche offene, vielleicht sonderbare, Gedanken aus meiner Feder. Und so hat jeder sein "sonderbares", oder nicht? :bier:

#solon#
Beiträge: 68
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:26

Re: Technische Probleme und Anregungen

#425

Beitrag von #solon# » Di 30. Aug 2022, 17:02

thai.fun hat geschrieben:
Mo 29. Aug 2022, 22:58
Ich sinniere gerade so vor mich hin:
Ein Forum sollte eigentlich sein wie z. B. bei Markus Lanz. Es werden Leute zum Diskutieren und Meinungen austauschen eingeladen. Die Zuschauer können dann zu Hause darüber diskutieren. Einzig in Foren fehlt (in Guten nicht) ein Moderator der z. B. die Themen steuert, und Persönliche Angriffe unterbindet.

....
Gar nicht übel - bis auf Markus Lanz.

Stattdessen würde ich Werner Höfer einsetzen - die in meinen Augen immer noch beste Diskussionsrunde im TV
"Der internationale Frühschoppen", jeden Sonntag von 1200Uhr-1245Uhr in der ARD.

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 3292
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

Re: Technische Probleme und Anregungen

#426

Beitrag von thai.fun » Di 30. Aug 2022, 19:07

#solon# hat geschrieben:
Di 30. Aug 2022, 17:02
Gar nicht übel - bis auf Markus Lanz.

Stattdessen würde ich Werner Höfer einsetzen - die in meinen Augen immer noch beste Diskussionsrunde im TV
"Der internationale Frühschoppen", jeden Sonntag von 1200Uhr-1245Uhr in der ARD.
... kenne ich noch nicht. Werde ich mir aber tatsächlich mal ansehen, wenn ich ausnahmsweise um die Zeit schon den TV einschalte. :richtig:

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 3868
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

Re: Technische Probleme und Anregungen

#427

Beitrag von MrACE » Mi 31. Aug 2022, 04:25

thai.fun hat geschrieben:
Di 30. Aug 2022, 19:07
... kenne ich noch nicht. Werde ich mir aber tatsächlich mal ansehen, wenn ich ausnahmsweise um die Zeit schon den TV einschalte. :richtig:
Der war in den 50er/60er Jahren, gibt es davon noch Aufzeichnungen?
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

#solon#
Beiträge: 68
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:26

Re: Technische Probleme und Anregungen

#428

Beitrag von #solon# » Mi 31. Aug 2022, 10:21

MrACE hat geschrieben:
Mi 31. Aug 2022, 04:25
Der war in den 50er/60er Jahren, gibt es davon noch Aufzeichnungen?
Die letzte Sendung war 187(!!°).

Gibts sicherlich noch - nicht ganz einfach zu finden.
Ich habe mal einen kleinen Zusammenschnitt gefunden.
Gibnt die Stärken von Höfer naturgemäß nicht ganz wieder.




Benutzeravatar
admin
Administrator
Beiträge: 204
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 14:54

Re: Technische Probleme und Anregungen

#429

Beitrag von admin » Mi 31. Aug 2022, 11:11

FCAler hat geschrieben:
Mo 29. Aug 2022, 18:42
Ich habe es ja schon x-mal geschrieben!

Warum und weshalb verschwinden manche NEU eingebrachte Beiträge so schnell von der Startseite "Neue Beiträge" und manchmal bleiben Welche fast den ganzen Tag stehen, für mich unergründlich! :confus:


kommt wohl darauf an, ob die Beiträge angeklickt wurden.

Wenn nicht, steht er länger unter Neue Beträge, ansonsten nicht mehr.
Hab es aber nicht getestet - nur eine Vermutung.

Benutzeravatar
FCAler
Beiträge: 6789
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 15:18
Wohnort: 86517 Wehringen
Kontaktdaten:

Re: Technische Probleme und Anregungen

#430

Beitrag von FCAler » Mi 31. Aug 2022, 13:45

admin hat geschrieben:
Mi 31. Aug 2022, 11:11
kommt wohl darauf an, ob die Beiträge angeklickt wurden.

Wenn nicht, steht er länger unter Neue Beträge, ansonsten nicht mehr.
Hab es aber nicht getestet - nur eine Vermutung.
Danke Admin,
diese Vermutung hatte ich auch schon, kann wohl nicht anders sein, wenn es nicht gesteuert wird. :bier:
Nur der FCA und der FSV Wehringen
https://ichbineinwehringer.jimdofree.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste