Die AfD

Alle News & Infos aus ganz Deutschland
Antworten
Benutzeravatar
FCAler
Beiträge: 6789
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 15:18
Wohnort: 86517 Wehringen
Kontaktdaten:

Die AfD

#1

Beitrag von FCAler » So 1. Jul 2018, 09:54

Tiefe Gräben reißen auf
AfD-Mitglieder werfen Höcke "Säuberungen" vor


https://www.t-online.de/nachrichten/deu ... n-vor.html

Zum Bundesparteitag kracht es in der AfD gewaltig: Die "Alternative Mitte" wirft dem radikalen Flügel um Björn Höcke eine "totalitäre Säuberung" vor. Er suche die Nähe zu ehemaligen Kadern der SED.
Lange Zeit gerierte sich die "Alternative Mitte" in der AfD als bürgerliches Lager, dass die offene Auseinandersetzung mit den Radikalen in der Partei scheute. Das scheint nun vorbei zu sein. Pünktlich zum Bundesparteitag in Augsburg gehen Mitglieder der "Alternativen Mitte" auf Konfrontationskurs zum "Flügel" um Thüringens Landeschef Björn Höcke.
Ich kann nicht verstehen, dass die vielen abgewanderten "Protest-Wähler" von der CDU/CSU dieser AfD weiter die Stange halten, wenn solche Leute wie dieser "Menschenverachtende" Bernd Höcke, dort nach wie vor eine Hauptrolle spielen darf. Gerade deshalb ist es meines Erachtens zwingend notwendig, dass sich die CSU Deutschlandweit ausdehnt um den "Protestwählern" eine Chance zu bieten eine zwar weit "härtere Partei" als die verweichlichte CDU, aber "demokratisch konservativen" Partei, wie der CSU ihre Stimme geben zu können! :richtig:

Mehr erfahren durch anklicken des Links.
:bier:


Nur der FCA und der FSV Wehringen
https://ichbineinwehringer.jimdofree.com

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 3292
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

Re: Die AfD

#2

Beitrag von thai.fun » So 1. Jul 2018, 23:58

Die ganze Welt rutscht rechts. Hoffe, der Erdball-Drall wird dadurch in seiner normalen Drehung nicht aus dem Gleichgewicht gebracht. ...

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 3292
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

Re: Die AfD

#3

Beitrag von thai.fun » Mi 4. Jul 2018, 19:22

Die Fraktionschefin Alice Weidel hat heute am Mittwoch im Bundestag der Merkel schön die Hosen Ausgezogen. Ob sie Die Frau lieber in einem Rock sehen würde ...

Gast_7
Beiträge: 1090
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 08:08

Re: Die AfD

#4

Beitrag von Gast_7 » Di 2. Okt 2018, 18:56

Ein interessanter Artikel zum Thema AfD im aktuellen Focus:

nach dem Motto ... die AfD regiert doch schon über all mit ....

Eine Betrachtungsweise die nicht von der Hand zu weisen ist,
-

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 3868
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

Re: Die AfD

#5

Beitrag von MrACE » Di 2. Okt 2018, 19:23

Meinst du diesen?
Die rechtspopulistische Doppelstrategie
Was die Jungsozialisten in der SPD vor einem halben Jahrhundert mit Blick auf ihre Mutterpartei als „Doppelstrategie“ bezeichneten, praktiziert die AfD heute leicht modifiziert mit durchschlagendem Erfolg hinsichtlich des politischen und Regierungssystems: Seit ihrem am 1. September zusammen mit den „Patriotischen Europäern gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (PEGIDA) und der „Bürgerbewegung pro Chemnitz“ in dieser sächsischen Großstadt veranstalteten „Schweigemarsch“ lässt sich nicht mehr übersehen, dass die AfD mobilisierungsfähig und fest im ultrarechten Bewegungsmilieu verankert ist.
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 3292
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

Re: Die AfD

#6

Beitrag von thai.fun » Fr 29. Nov 2019, 13:24

FCAler hat geschrieben:
So 1. Jul 2018, 09:54
Zum Bundesparteitag kracht es in der AfD gewaltig:
Es ist wieder soweit. Der AfD-Bundesparteitag Braun + schweig steht unmittelbar bevor.
Ich wäre gerne in den Gegendemos ... :jubel:

Benutzeravatar
Wasan
Beiträge: 200
Registriert: Do 26. Mai 2016, 22:36

Re: Die AfD

#7

Beitrag von Wasan » Fr 29. Nov 2019, 15:19

Pruuust, das ist mir noch gar nicht aufgefallen wie gut der Städtename zur Partei passt.
Hoffe die Stadt und deren Einwohner stellen sich genauso eindrucksvoll gegen den AfD-Parteitag wie es Augschburg so eindrucksvoll vorgemacht hat.

Der Mann mit der Hundekrawatte hat den Parteivorsitz ja auch nur übernommen um moderatere Kandidaten zu verhindern.
Die AfD ist aber heute so weit nach ganz rechts gerückt, dass er ganz beruhigt die Fäden wieder im Hintergrund ziehen kann, den Fraktionsvorsitz gibt er sowieso nicht ab.
Die Parteivorsitzenden sind ne nette Fassade, Gauland und Höcke werden weiter die Marionettenfäden ziehen.
Interessant, dass Meuthen als gesetzt gilt obwohl er vom BW-Landesverband längst abgesägt wurde. Zeigt auch wie wenig die Westdeutschen in der Partei noch zu melden haben.

Gast_7
Beiträge: 1090
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 08:08

Re: Die AfD

#8

Beitrag von Gast_7 » Fr 29. Nov 2019, 17:14

thai.fun hat geschrieben:
Fr 29. Nov 2019, 13:24
Es ist wieder soweit. Der AfD-Bundesparteitag Braun + schweig steht unmittelbar bevor.
Ich wäre gerne in den Gegendemos ... :jubel:
Die ersten Anträge auf Änderung des Namens werden sicherlich bald kommen. Einige Augsburger könnten sicherlich mithelfen.
Ich werde meine braunen Schuhe jedenfalls noch auftragen. 8-)
-

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 3292
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

Re: Die AfD

#9

Beitrag von thai.fun » Fr 29. Nov 2019, 18:53

Ich warte einfach bis alle AfD-Partei Abgefallenen sich formieren und zur AfD+ aufrufen ... Dann wird’s "beige" ...

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 3292
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

Re: Die AfD

#10

Beitrag von thai.fun » Fr 29. Nov 2019, 18:53

Ich warte einfach bis alle AfD Partei Abgefallenen sich formieren und zur AfD+ aufrufen ... Dann wird’s "beige" ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste