Das Corona-Virus jetzt auch in Deutschland

Alle News & Infos aus ganz Deutschland
Antworten
Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 3380
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

Re: Das Corona-Virus jetzt auch in Deutschland

#1101

Beitrag von MrACE » Sa 19. Sep 2020, 14:01

Endlich sagt einer deutlich das, was ich mir schon immer dachte:

Aus seiner Sicht wird bis heute „völlig verantwortungslos“ über die Wirksamkeit des Mund-Nasen-Schutzes diskutiert und „unglaublich viel Blödsinn“ erzählt. Zum Beispiel, dass eine Maske nur die anderen schütze, aber nicht den Träger. Das stimme nicht, betont Zastrow: „Masken schützen sowohl den Träger als auch das Gegenüber.“ Ärgerlich sei an dieser Aussage vor allem, dass damit die Motivation sinke, eine zu tragen: „Da denken doch viele, was geht mich der Nachbar an.“

https://www.augsburger-allgemeine.de/po ... 54991.html

Aber da sind einige in ihren Ansichten ja leider nicht mehr heilbar!


Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

sbc
Beiträge: 21
Registriert: So 26. Jul 2020, 18:49

Re: Das Corona-Virus jetzt auch in Deutschland

#1102

Beitrag von sbc » Sa 19. Sep 2020, 17:18

Unabhängig vom Schutzgrad der Masken - beide Seiten profitieren (oder nicht) davon.

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 2362
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

Re: Das Corona-Virus jetzt auch in Deutschland

#1103

Beitrag von thai.fun » Sa 19. Sep 2020, 18:05

Ich glaub es nicht! Was ist nur auf dieser Welt los. Da schreit einer, der mal mein Schweizer Lieblings Komiker war, an einer Schweizer Anti Corona Demo ... «Niemand wird in den nächsten Monaten an Corona sterben»
Der müsste nur einige hundert -meter gehen und könnte im nahen Spital die Corona "Leichen" sehen.
https://www.20min.ch/story/jetzt-gehen- ... 1272829802

https://www.limmattalerzeitung.ch/limma ... -138886720
... der werfe den ersten Steintisch!

Bogdan

Re: Das Corona-Virus jetzt auch in Deutschland

#1104

Beitrag von Bogdan » Di 29. Sep 2020, 13:20

Heute sollen bzw. sind neue Regeln in der Corona Krise beschlossen worden. Ich finde das gut, wenn endlich einheitliche Regelungen gibt.
Kavenal dürfte sich für die nächste Saison erledigt haben. Auch Weihnachtsmärkte sind bei den Zahlen normalerweis nicht durchführbar.
Man müsste in Augsburg die Gassen in der Breite verdoppeln und die Stände weit auseinander ziehen. Dann bleibt aber nicht viel vom Weihnachtsmarkt übrig.

Benutzeravatar
SLR
Beiträge: 1832
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 08:36

Re: Das Corona-Virus jetzt auch in Deutschland

#1105

Beitrag von SLR » Do 15. Okt 2020, 15:18

Baden-Württembergischer Verwaltungsgerichtshof kippt Beherbergungsverbot.

Dem hohen Gericht erschließt sich der Zweck der Maßnahme auch nicht so richtig vor allem gemessen an anderen Veranstaltungen, die weiterhin erlaubt sind.

https://www.zeit.de/politik/deutschland ... rus-urlaub
"Dies ist ein Antiterroranschlag des Asozialen Netzwerkes"

Benutzeravatar
Isidor
Beiträge: 75
Registriert: Sa 10. Okt 2020, 11:54

Re: Das Corona-Virus jetzt auch in Deutschland

#1106

Beitrag von Isidor » Do 15. Okt 2020, 16:28

SLR hat geschrieben:
Do 15. Okt 2020, 15:18
Baden-Württembergischer Verwaltungsgerichtshof kippt Beherbergungsverbot.

Dem hohen Gericht erschließt sich der Zweck der Maßnahme auch nicht so richtig vor allem gemessen an anderen Veranstaltungen, die weiterhin erlaubt sind.

https://www.zeit.de/politik/deutschland ... rus-urlaub
Das kann ich nachvollziehen.

Benutzeravatar
外国人
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 14:20
Wohnort: 古城

Re: Das Corona-Virus jetzt auch in Deutschland

#1107

Beitrag von 外国人 » Do 15. Okt 2020, 16:55

Ich hätte gute Lust, so einen Eilantrag auch für Hamburg einzureichen, wo ich nächsten Sonntag hinfahre.
结束很近。

Benutzeravatar
messalina
Beiträge: 748
Registriert: Di 8. Sep 2015, 19:39
Wohnort: messalina@fn.de

Re: Das Corona-Virus jetzt auch in Deutschland

#1108

Beitrag von messalina » Do 15. Okt 2020, 17:02

外国人 hat geschrieben:
Do 15. Okt 2020, 16:55
Ich hätte gute Lust, so einen Eilantrag auch für Hamburg einzureichen, wo ich nächsten Sonntag hinfahre.
Ich glaube ja dass es bis Sonntag nirgendwo mehr ein Beherbergungsverbot gibt? :blink: Außer vielleicht noch im Mecklenburg-Vorpommern. Weil Manuela Schwesig hatte ja Krebs und bestimmt ist ihr Immunsystem noch kaputt durch die Chemo, und darum ist sie viel sensibler, das kann ich gut verstehen.
Vielleicht müsste man da einen Mann fragen

Benutzeravatar
SLR
Beiträge: 1832
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 08:36

Re: Das Corona-Virus jetzt auch in Deutschland

#1109

Beitrag von SLR » Do 15. Okt 2020, 17:46

messalina hat geschrieben:
Do 15. Okt 2020, 17:02
Ich glaube ja dass es bis Sonntag nirgendwo mehr ein Beherbergungsverbot gibt? :blink: Außer vielleicht noch im Mecklenburg-Vorpommern. Weil Manuela Schwesig hatte ja Krebs und bestimmt ist ihr Immunsystem noch kaputt durch die Chemo, und darum ist sie viel sensibler, das kann ich gut verstehen.
Aber die könnte man doch in einem Pflegeheim einquartieren, da kann ihr dann ja nix passieren - also so theoretisch. :engel:

Lustig finde ich ja, dass die Beherberungsverbote nur für andere Bundesländer gelten. Reist man innerhalb Bayerns isses egal, auf welchem Hotspot man die Viren in ein noch unbehelligtes Städtchen trägt. Wir reisen am Wochenende an den Königssee- Wetter verspricht bestens zu werden [/Sarkasmusende]. Von einem Hotspot in den anderen ist eh egal. Wir beherbergen uns auch selbst, insofern würde uns ein Verbot auch nicht kümmern.
"Dies ist ein Antiterroranschlag des Asozialen Netzwerkes"

Benutzeravatar
messalina
Beiträge: 748
Registriert: Di 8. Sep 2015, 19:39
Wohnort: messalina@fn.de

Re: Das Corona-Virus jetzt auch in Deutschland

#1110

Beitrag von messalina » Do 15. Okt 2020, 19:05

SLR hat geschrieben:
Do 15. Okt 2020, 17:46
Aber die könnte man doch in einem Pflegeheim einquartieren, da kann ihr dann ja nix passieren - also so theoretisch. :engel:

Lustig finde ich ja, dass die Beherberungsverbote nur für andere Bundesländer gelten. Reist man innerhalb Bayerns isses egal, auf welchem Hotspot man die Viren in ein noch unbehelligtes Städtchen trägt. Wir reisen am Wochenende an den Königssee- Wetter verspricht bestens zu werden [/Sarkasmusende]. Von einem Hotspot in den anderen ist eh egal. Wir beherbergen uns auch selbst, insofern würde uns ein Verbot auch nicht kümmern.
Manuela Schwesig macht das mit dem Beherbergungsverbot ja nicht für sich. Weil dann hätte sie sich aus der Politik zurückziehen und sich verkriechen müssen. Sie macht es schon aus Verantwortung und da ist sie eben jetzt viel sensibler als andere MP. Aber ich weiß glaub schon wie du es gemeint hast :engel:

Ich hab neulich im anderen Forum ja mal durchgespielt wie es wäre, wenn die Innenstadt über 50 hätte und Pfersee nicht und Pfersee würde dann ein Beherbergungsverbot machen für alle die aus dem Risikogebiet Innenstadt kommen. Dann dürfte ich abends zwar heimfahren und den Haushalt machen und eheliche Pflichten, aber mitten in der Nacht müsste ich dann wieder aufstehen und in die Stadt fahren und im Drei Mohren übernachten. Wenn man aber in Brandenburg an der Stadtgrenze von Berlin ein Häuschen hat und ein Ehepartner fährt da kurz rein, dann ist es wirklich so! Das ist doch unglaublich, oder? :blink: Und in Ulm /Neu-Ulm könnte es auch passieren.
Vielleicht müsste man da einen Mann fragen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste