Letzte Generation

Alle News & Infos aus ganz Deutschland
Robert17
Beiträge: 398
Registriert: Fr 5. Nov 2021, 13:32

Re: Letzte Generation

#11

Beitrag von Robert17 » Fr 4. Nov 2022, 07:19

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) forderte derweil, juristisch ein Verbot der Klima-Protestgruppe „Letzte Generation“ zu prüfen. Angesichts des Unfalls der Radfahrerin in Berlin müsse schnell geklärt werden, wie lange sich der Rechtsstaat noch nötigen lassen wolle, sagte der GdP-Bundesvorsitzende Jochen Kopelke. „Der Protest der Aktivisten läuft zusehends aus dem Ruder. Wir finden, es reicht.“

Quelle
Die Mehrheit der Bevölkerung sieht das genau so.


Ein anderes Verbrechen recht fertig nicht das eigene Verbrechen. :info:

Robert17
Beiträge: 398
Registriert: Fr 5. Nov 2021, 13:32

Re: Letzte Generation

#12

Beitrag von Robert17 » Mi 16. Nov 2022, 09:25

Gestern bei Maischberger wurde einem Mitglied der letzten Generation wieder eine Bühne gegeben.
Verstehe ich nicht, wie der ÖRR einer Organisation die durch permanente Ordnungswidrigkeiten oder Straftaten
auffällt, eine Bühne geben kann.
Ich habe die Meldung aus Google News und selber die Sendung nicht gesehen.
Die sogenannten Talk-Show des ÖRR tue ich mir nicht an.
Informationsgehalt tendiert dort gegen Null.
Ein anderes Verbrechen recht fertig nicht das eigene Verbrechen. :info:

Robert17
Beiträge: 398
Registriert: Fr 5. Nov 2021, 13:32

Re: Letzte Generation

#13

Beitrag von Robert17 » Sa 26. Nov 2022, 17:57

CDU-Chef Friedrich Merz bezeichnete die Teilnehmer an der BER-Aktion als »kriminelle Straftäter«....
Nach Ansicht von CDU-Chef Merz haben die Aktionen nichts mehr mit Demonstrationsrecht oder Meinungsfreiheit zu tun. »Das sind schwerste Straftaten, die das Ziel, wofür sie da angeblich auf den Flughafen gehen, diskreditieren«
Quelle
Ähm, Straftäter sind kriminell. Das ist wohl ein sogenannter weißer Schimmel.

Ob es schwerste Straftaten sind, entschiedet das Gericht. Ich hoffe, dass es nicht nur
bei Geld- bzw. Bewährungsstrafen bleibt.
Ein anderes Verbrechen recht fertig nicht das eigene Verbrechen. :info:

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 3293
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

Re: Letzte Generation

#14

Beitrag von thai.fun » Sa 26. Nov 2022, 18:30

Was habe ich, nun 77Jährig, schon alles gesehen, gehört und mitgemacht (68er) an Demonstrationen von Jugendlichen usw. Aktionen und Reaktionen seit Jahrhunderten immer die gleichen Wirkungen. Von oben bis unten, von links bis rechts, und von bös bis gut, alles wie gehabt: Vorhersehbar, berechenbar und wunder'bar. ... :heul: :richtig:

Robert17
Beiträge: 398
Registriert: Fr 5. Nov 2021, 13:32

Re: Letzte Generation

#15

Beitrag von Robert17 » Mo 28. Nov 2022, 13:12

„So sehr ich Bemühungen um Klimaschutz teile, so sehr habe ich den Eindruck, bei den Aktivisten von ,Letzte Generation‘ handelt es sich um Trottel, die das Thema ins Lächerliche ziehen wollen“, schreibt etwa Autor und Journalist Hasnain Kazim auf Twitter.
Quelle
Für den Kommentar des Journalisten gibts von mir ein fettes :richtig:
Ein anderes Verbrechen recht fertig nicht das eigene Verbrechen. :info:

Robert17
Beiträge: 398
Registriert: Fr 5. Nov 2021, 13:32

Re: Letzte Generation

#16

Beitrag von Robert17 » Mi 30. Nov 2022, 14:13

Einzigartiges Ökosystem zerstört Atacama-Wüste wird zum Müllhof der Welt

und die Menschen der letzten Generation tragen ihre Kleidung immer schön auf. Ansonsten würde sie sich ja
an dieser Umweltkatastrophen beteiligen.
Aus alter Kleidung kann man dann Einkaufsbeutel und andere Dinge nähen. :haha:
Ein anderes Verbrechen recht fertig nicht das eigene Verbrechen. :info:

Robert17
Beiträge: 398
Registriert: Fr 5. Nov 2021, 13:32

Re: Letzte Generation

#17

Beitrag von Robert17 » Do 8. Dez 2022, 13:14

Der Asta sprach von einem "einmaligen und beschämenden" Vorgang, die Räumung sei ein "Armutszeugnis". Offenbar sei es der Uni wichtiger, den Normalbetrieb aufrecht zu erhalten, als sich offen mit den "drängendsten Problem unserer Zeit" zu konfrontieren.
Polizei räumt von Aktivisten besetzten Hörsaal
Genau das ist die Aufgabe der Verantwortlichen der Universität.
Dankeschön für das konsequente Handeln der Verantwortlichen. Ansonsten würde Deutschland in eine Anarchie abgleiten, wenn
jeder jemand wegen irgendetwas tausende andere zu sabotieren.
Ein anderes Verbrechen recht fertig nicht das eigene Verbrechen. :info:

Chinesenfrei
Beiträge: 113
Registriert: So 19. Jun 2022, 19:02

Re: Letzte Generation

#18

Beitrag von Chinesenfrei » Do 8. Dez 2022, 18:24

Sitzblockaden sind grundsätzlich von der Versammlungsfreiheit geschützt.

Insofern ist das Vorgehen der Unileitung und der Polizei zumindest fragwürdig, wenn nicht gar verfassungswidrig.
末日临近。

Robert17
Beiträge: 398
Registriert: Fr 5. Nov 2021, 13:32

Re: Letzte Generation

#19

Beitrag von Robert17 » Fr 9. Dez 2022, 08:33

Flieger mit Notfall-Patient musste umgeleitet werden

Es wird leider nicht der letzte Fall dieser Art gewesen sein.
Der XXX geht weiter.
Ein anderes Verbrechen recht fertig nicht das eigene Verbrechen. :info:

Robert17
Beiträge: 398
Registriert: Fr 5. Nov 2021, 13:32

Re: Letzte Generation

#20

Beitrag von Robert17 » Mo 12. Dez 2022, 10:51

AIDAprima in Rotterdam erstmals mit 100 Prozent Biokraftstoff betankt

1.) Gut, dass die Kreuzschifffahrt etwas unternimmt. Die Klimaxxx werden diese Aktion wahrscheinlich für nicht ausreichend
sehen. Sie wollen wie üblich sicherlich ein komplettes Verbot.

2.) Warum haben sich eigentlich noch keine Klimaxxx an ein Schiff festgeklebt? Das ist doch komplett
ungerecht.
Ein anderes Verbrechen recht fertig nicht das eigene Verbrechen. :info:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste