EM 2021

Diskussionen über Sport
Unterforum: FC Augsburg
Antworten
Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 2682
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

Re: EM 2021

#41

Beitrag von thai.fun » Mi 23. Jun 2021, 12:56

MrACE hat geschrieben:
Di 22. Jun 2021, 17:24
War mir schon klar, warum dieser Boykott stattgefunden hat. Was ich damit meinte war, dass die Politik immer in den Sport eingegriffen hat.
Ebenso ist das hinknieen der Spieler, vor den Spielen, um eine politische Aussage zu treffen. Diese müsste eigentlich sofort von der UEFA bestraft werden.
Das ist doch ein messen mit 2erlei Maß. Diese bunte Arena wäre ein deutliches Zeichen, dass jeder leben. darf, wie er will
Das ist Fair von ihnen!

Es wird leider immer mehr auf das Thema aufgesprungen. Medien, Religionen, Parteien und andere scheinbare- Phobe bedienen sich der Thematik. Während die Betroffenen es leben, müssen. ... :jippi:


1 Kg Mensch ist mir lieber, als 1km Stammbaum. :mrgreen:

Benutzeravatar
外国人
Beiträge: 1333
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 14:20
Wohnort: 古城

Re: EM 2021

#42

Beitrag von 外国人 » Mi 23. Jun 2021, 22:57

Ok, dann fliegen se halt erst beim Achtelfinale raus...
结束很近。

ede
Beiträge: 791
Registriert: Do 14. Mai 2020, 09:22

Re: EM 2021

#43

Beitrag von ede » Mi 23. Jun 2021, 23:08

Unglaublicher Dusel.
Sané eine große Enttäuschung, und Löw wechselt und nimmt den Torschützen Havertz raus und wechselt und wechselt, aber Sané bleibt.
Und Volland kommt wieder für ein paar Minütchen, obwohl gerade er der Strafraumspieler schlechthin ist.
Mein Gott Löw, es ist allerhöchste Zeit ...

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 3593
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

Re: EM 2021

#44

Beitrag von MrACE » So 27. Jun 2021, 08:53

Die beiden 1/8 Finals gestern haben gezeigt, nun geht die EM richtig an. Beides tolle Spiele, mit Druck auf beide Tore jeweils.
Österreich war für mich die große Überraschung.
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

ede
Beiträge: 791
Registriert: Do 14. Mai 2020, 09:22

Re: EM 2021

#45

Beitrag von ede » So 27. Jun 2021, 09:38

MrACE hat geschrieben:
So 27. Jun 2021, 08:53
Die beiden 1/8 Finals gestern haben gezeigt, nun geht die EM richtig an. Beides tolle Spiele, mit Druck auf beide Tore jeweils.
Österreich war für mich die große Überraschung.
Soviel Leidenschaft und Kampf bis zur letzten, also 120. Min., habe ich schon ganz lange nicht mehr gesehen. Es war ein Spiel, das man so schnell nicht vergessen wird.
Die Italiener insgesamt die besseren und überlegeneren, auch glücklicheren, aber die Ösi erstaunlich kompakt, widerstandsfähig, willensstark und auch technisch sehr gut. Was sich die für Ballstafetten auf ein engstem Raum erlaubten, um sich zu befreien oder Angriffe vorzutragen, war schon erstaunlich. Ebenso, wie sie sich immer aufrappelten.
Qualität gegen Leidenschaft.
Mir wäre es am liebsten gewesen, dass dieses Spiel wäre durch Elfmeterschießen entschieden worden. Dann hätte das Glück nochmal eine Chance gehabt.

PS: Die Mehrzahl der gestern aufgebotenen österreichischen Spieler ist in der BL beschäftigt und sehr viele kommen aus den Talentschmieden von RB Salzburg und RB Leipzig. Das muss auch mal gesagt werden.
Diese Mannschaft ist im Schnitt noch jung und könnte noch einiges erreichen.

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 3593
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

Re: EM 2021

#46

Beitrag von MrACE » So 27. Jun 2021, 10:57

ede hat geschrieben:
So 27. Jun 2021, 09:38
Soviel Leidenschaft und Kampf bis zur letzten, also 120. Min., habe ich schon ganz lange nicht mehr gesehen. Es war ein Spiel, das man so schnell nicht vergessen wird.
Die Italiener insgesamt die besseren und überlegeneren, auch glücklicheren, aber die Ösi erstaunlich kompakt, widerstandsfähig, willensstark und auch technisch sehr gut. Was sich die für Ballstafetten auf ein engstem Raum erlaubten, um sich zu befreien oder Angriffe vorzutragen, war schon erstaunlich. Ebenso, wie sie sich immer aufrappelten.
Qualität gegen Leidenschaft.
Mir wäre es am liebsten gewesen, dass dieses Spiel wäre durch Elfmeterschießen entschieden worden. Dann hätte das Glück nochmal eine Chance gehabt.

PS: Die Mehrzahl der gestern aufgebotenen österreichischen Spieler ist in der BL beschäftigt und sehr viele kommen aus den Talentschmieden von RB Salzburg und RB Leipzig. Das muss auch mal gesagt werden.
Diese Mannschaft ist im Schnitt noch jung und könnte noch einiges erreichen.
Mit dem Ergebnis war ich natürlich sehr zufrieden, denn das habe ich genau so getippt, in unserem KickTipp!. Brachte mir 4 Punkte und 3 Plätze nach oben! :jippi:
Da war ordentlich Energie drin und machte richtig Spaß.
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 3593
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

Re: EM 2021

#47

Beitrag von MrACE » So 27. Jun 2021, 20:09

Die Niederlande sind hart gelandet und fahren nun nach Hause!
1. Viertelfinale Tschechien : Dänemark
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

ede
Beiträge: 791
Registriert: Do 14. Mai 2020, 09:22

Re: EM 2021

#48

Beitrag von ede » So 27. Jun 2021, 20:26

MrACE hat geschrieben:
So 27. Jun 2021, 20:09
Die Niederlande sind hart gelandet und fahren nun nach Hause!
1. Viertelfinale Tschechien : Dänemark
Gut so. Das bringt Leben in den Kreis der Platzhirsche.
Gestern der erste Außenseiter unglücklich gescheitert, heute hat der zweite den Spieß umgedreht.

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 3593
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

Re: EM 2021

#49

Beitrag von MrACE » Di 29. Jun 2021, 07:39

Schlimm für mich war der arrogante Auftritt von Pogba, mit seinem abfälligen Nicken und anschließendem Tänzchen. Dass dies auf der Stelle gerächt wurde, war mir eine Freude.
Und dass dabei Vargas seinen ehrlichen Anteil hatte, freut mich noch mehr!
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

sbc
Beiträge: 696
Registriert: So 26. Jul 2020, 18:49

Re: EM 2021

#50

Beitrag von sbc » Di 29. Jun 2021, 11:35

Schön, daß beim FCA alle eine wunderweiße Westre haben - und wenn mal nicht - wird darüber hinweggeschaut.
Das finde ich echt sportlich.
Wer seine Kontakte auf 0 senkt braucht sich um die Kontakte anderer keine Sorgen zu machen (WB)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste