Genügend Klopapier im Haus

Diskussionen über Gott und die Welt
Antworten
Benutzeravatar
SLR
Beiträge: 1099
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 08:36

Genügend Klopapier im Haus

Beitrag von SLR » Di 24. Mär 2020, 08:03

Man sollte es nicht für möglich halten, dass sich ausgerechnet an Toilettenpapier Streit in Supermärkten entzündet. Aber es ist so.

Nun gibt es einen Toilettenpapierrechner, der festzustellen hilft, ob man genügend Vorrat für eine Quarantäne im Haus hat.

https://www.blitzrechner.de/toilettenpapier/

Außerdem gibt es Tipps (für die, die sich sonst nicht zu behelfen wüssten) was man machen kann, wenn die letzte Rolle verbraucht ist.


"Dies ist ein Antiterroranschlag des Asozialen Netzwerkes"

nomoi II
Beiträge: 354
Registriert: Mi 26. Feb 2020, 07:38

Re: Genügend Klopapier im Haus

Beitrag von nomoi II » Di 24. Mär 2020, 08:34

SLR hat geschrieben:
Di 24. Mär 2020, 08:03
Man sollte es nicht für möglich halten, dass sich ausgerechnet an Toilettenpapier Streit in Supermärkten entzündet. Aber es ist so.

Nun gibt es einen Toilettenpapierrechner, der festzustellen hilft, ob man genügend Vorrat für eine Quarantäne im Haus hat.

https://www.blitzrechner.de/toilettenpapier/

Außerdem gibt es Tipps (für die, die sich sonst nicht zu behelfen wüssten) was man machen kann, wenn die letzte Rolle verbraucht ist.
kaum vorstellbar, als die Bundesrepublik Deutschland getauft wurde, da hing in de Haisla die Zeitung vom Vortag, aufgeteilt in DIN A 5 ...
Wie man in Sibirien Klopapier faltet und benutzt, kann ich hier leider nicht demonstrieren :twisted:

Benutzeravatar
Scratch! II
Beiträge: 76
Registriert: Di 17. Mär 2020, 07:10

Re: Genügend Klopapier im Haus

Beitrag von Scratch! II » Di 24. Mär 2020, 11:46

nomoi II hat geschrieben:
Di 24. Mär 2020, 08:34
kaum vorstellbar, als die Bundesrepublik Deutschland getauft wurde, da hing in de Haisla die Zeitung vom Vortag, aufgeteilt in DIN A 5 ...
Wie man in Sibirien Klopapier faltet und benutzt, kann ich hier leider nicht demonstrieren :twisted:
Ja. Als die sanfteren Klohpapierrollen rauskamen gab es doch den Spruch über das Zeitungspapier ... für einen bestimmten Zweck zu hart ... :D
新漢德詞典 / 新汉德词典

Benutzeravatar
berndgrimm
Beiträge: 1736
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 16:39

Re: Genügend Klopapier im Haus

Beitrag von berndgrimm » Di 24. Mär 2020, 15:55

In Frankreich waren durch die Corona Krise Wein und Kondome in den Supermärkten ausverkauft und in D Klopapier.
Sowas nennt man "kulturelle Unterschiede"!
Ich lebe ja in Thailand und hier gibts noch Klopapier.Allerdings teurer als in D.
Hier wird es auch kaum auf der Toilette benutzt weil es ja die Arschbrause gibt.
Dafür brauchen es die Thai zu Hause und in den Garküchenrestaurants als Servietten !
Auch "kulturelle Unterschiede"!
Hä?

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 2159
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

Re: Genügend Klopapier im Haus

Beitrag von thai.fun » Di 24. Mär 2020, 18:02

Scratch! II hat geschrieben:
Di 24. Mär 2020, 11:46
Ja. Als die sanfteren Klohpapierrollen rauskamen gab es doch den Spruch über das Zeitungspapier ... für einen bestimmten Zweck zu hart ... :D
1960 in der Toilette unserer Karosserie- Werkstatt stand, "In Anbetracht der schlechten Zeiten, benütze Papier auf beiden Seiten". Und da stand noch vieles mehr das ich dort als Lehrling mit Rotem Kopf oder im Handbetrieb lesen musste ... :haha:
... der werfe den ersten Steintisch!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste