Amazon boomt

Interessantes über Wirtschaft und Recht
Antworten
Benutzeravatar
SLR
Beiträge: 1099
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 08:36

Amazon boomt

Beitrag von SLR » Di 24. Mär 2020, 16:29

Na wenn nur wenigstens irgendwer vom Krönchenvirus profitiert. Und natürlich einer, der es ohnehin nicht nötig hat. Wie heißt es so schön: der :diabolo: macht immer auf den größten Haufen.

Amazon geht es in diesen dramatischen Tagen, die für viele Geschäftsinhaber, Betriebe eine Katastrophe sind und sie an den Rand des Ruins treiben, wenn nicht darüber hinaus, nicht nur gut - nein, es hat Champagnerlaune.

Die Geschäfte gehen so gut, dass man auf einen Schlag 100.000 (!) neue Mitarbeiter einstellen wird.

Innerhalb von 10 Tagen hat Amazon um 100 Milliarden Euro an Marktwert zugelegt und seinem Chef damit einen Gewinn von 10 Milliarden beschert. Da kann man sogar eine Midasflasche vom Edlen köpfen.

Corona schiebt jetzt natürlich auch die Onlinebestellungen von Lebensmitteln an. Und nicht zu vergessen der Unterhaltungssektor.

Es wird schwer werden Amazon noch einzufangen, im Zaum zu halten.

https://www.n-tv.de/politik/Der-weltgro ... 64237.html


"Dies ist ein Antiterroranschlag des Asozialen Netzwerkes"

Benutzeravatar
Bogdan
Beiträge: 84
Registriert: Di 10. Mär 2020, 12:09

Re: Amazon boomt

Beitrag von Bogdan » Di 24. Mär 2020, 17:26

Der Onlinehandel wird ansteigen. Ich bin auch gezwungen meine Gewürze und Tee Online zu bestellen.
Zum ersten Mal Schokolade für Ostern über das Internet bestellt.
Ansonsten wäre ich auf die Frühjahrsdult gegangen. Damit niemand etwas falsches hinein interpretiert. Ich halte die Absagen von Plärrer, Dult und Co. für richtig.

Insidertipp: bei Amazon gibt es (noch) Toilettenpapier :lach:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste